Caesar Salad auf die kalorienarme Art nach Jamie Oliver

13. Juni 2016 | Abnehmen, Anleitung, Frisches, Rezepte, Video

In der überbordenden Flut der kaorienarmen Rezepte sind immer wieder ein paar Hingucker, die den Alltag verändern. Wenn es um Variationen für sehr kalorienreiche Gerichte gibt, fette Saucen oder Süßspeisen, ist jeder Hinweis hilfreich. Einen Grund zum Abnehmen gibt es (für fast jeden) ziemlich regelmäßig. Besser noch ist es für eine gesunde Ernährung, dauerhaft auf die Kalorien und Essensmengen zu achten.

Wer sich für das Thema interessiert: In diesem Beitrag habe ich beschrieben, wie man einen kalorienarm Ersatz für die klassischen Mayonnaise macht.

Diese Variante des Rezepte-Klassikers Caesars Salad, der als Sommergericht hoch im Kurs steht, hat mir gut gefallen. Wer darauf angewiesen ist, Kalorien zu zählen, der schreckt schon beim Wort Mayonnaise zurück. Und selbst für die Kalorien für seine einfache Vinaigrette mal nachrechnet, kommt oft genug ins Grübeln.

Caesars Salad kalorienarm

Diese Variante mit griechischem Joghurt habe ich bereits ausprobiert und kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen. Auch den Kniff mit dem gehobelten Blumenkohl finde ich gut. Wer nicht das gezeigte Profi-Hobelgerät zuhause hat, der kommt mit einem recht preiswerten, in der Dicke verstellbaren Gemüsehobel aus Plastik für wenig Geld auch gut zurecht.

Jamie Oliver, der zuletzt in seinen Büchern ja recht genau Nährwerte und Kalorien angegeben hat, nennt für diese Variante die Hälfte der Kalorien eines „normalen” Caesars Salad.

Wer sich nun wundert, dass man bei Salat überhaupt auf Kalorien achten muss, der sollte mal einen Blick auf die Rezepte für Salatsaucen werfen. Bei den selbst gemachten wird gerne auf Mayonnaise zurückgegriffen. Und die fertigen Saucen haben oft auch noch andere Zutaten wie Zusatzstoffe mit E-Nummern oder Zucker auf der Zutatenliste, die man zuhause nie verwenden würde.

Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, der kann auch versuchen, das Salat-Öl zu ersetzen. Auch hierfür gibt es ein paar Rezepte, die interessant aussehen. Ein oft verwendeter Ersatzstoff ist fettarmer Joghurt oder Dickmilch. Je nach Zutat eignet sich auch Orangensaft.

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sport gehört zur gesunden Ernährung – auch für Genussmenschen - […] den Speiseplan setzen sollte. Seien es spezielle Gerichte oder die bekannten Klassiker (wie dieser Caesars Salad) eben in einer…
  2. Ersatz für fette Lebensmittel: Mayonnaise - […] diese Beiträge auf testschmecker.de über Caesars Salad auf die kalorienarme Art oder selbst gemachtes zuckerarmes Müsli sind als Empfehlung…

Video-Kurs

Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram! Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram!

Zugang über meine Foto-Video-Website joachimott.de

Instagram Leitfaden (PDF)

Instagram Leitfaden 2021
Instagram Leitfaden 2021

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

 

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen