Foodwatch-Aktion gegen Spekulation mit Nahrungsmitteln

18. Oktober 2011 | Aktuelles, Internet | 0 Kommentare

Foodwatch-Aktion gegen Spekulation mit nahrungsmitteln

Foodwatch-Aktion gegen Spekulation mit nahrungsmitteln

Foodwatch hat eine Aktion gegen Spekulation mit Lebensmitteln initiiert: Auf der Foodwatch-Website kann man sich an der Aktion beteiligen, muss sich dafür aber mit seinen Daten anmelden.

Und Das ZDF-Magazin “Frontal21” berichtet heute Abend um 21:00 Uhr über die Spekulation mit Nahrungsmitteln. Im Interview: foodwatch-Geschäftsführer Thilo Bode. (18.10., ZDF, 21.00 Uhr)

Kritisiert wird, dass Finanzspekulanten die Preise für Nahrungsmittel in die Höhe treiben und die Hungerkrise verschärfen. Mit dem Geld, das wir in Lebensversicherungen oder Pensionsfonds stecken, so klagt Foodwatch, spekulierten Investmentbanken wie die Deutsche Bank auch auf steigende Preise von Agrar-Rohstoffen – und sorgten so für eine künstliche Nachfrage, die die Preise tatsächlich steigen lässt.

Bereits am ersten Tag (heute Donnerstag, 18.10.2011) haben mehr als 4.000 Menschen mitgemacht.

Ich finde das Projekt gut und unterstützenswert, deswegen habe ich das Widget von Foodwatch hier auf meiner Website eingeblendet (für eine begrenzte Zeit). Inwiefern sich Herr Ackermann, irgendein anderer Bänker oder Politiker davon beeindrucken lässt, ist wieder eine andere Frage, aber das soll einen ja nicht abhalten.

Die Forderungen, die man mit der Teilnahme unterschreibt (ein Auszug):

Widersetzen sie sich nicht mehr effektiver staatlicher Regulierung, um die schädliche Spekulation mit Nahrungsmitteln zu verhindern, sondern unterstützen Sie diese Regulierung aktiv!
Gehen Sie mit der Deutschen Bank voran und steigen Sie aus jeglicher Spekulation mit Nahrungsmitteln aus!

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Kurs

Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram! Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram!

Zugang über meine Foto-Video-Website joachimott.de

Instagram Leitfaden (PDF)

Instagram Leitfaden 2021
Instagram Leitfaden 2021

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen

Share This