Kürbis-Pizza mit Schinken und Rucola

Kürbis-Pizza: die herzhafte Herbst-Variante

Kürbis-Pizza: die herzhafte Herbst-Variante

Kürbis-Pizza ist eine herbstliche Pizza-Variante mit einer ganz besonderen Note. Der fruchtige Kürbis verlangt nach einer geschmacklich starken Begleitung. Das kann ein besonders herzhafter Käse sein (zum Beispiel Gorgonzola). Oder etwas eleganter: ein geräuchteter Schinken wie Parma oder – in meinem Fall naheliegend – Schwarzwälder Schinken. Ganz wichtig: Schinken und Rucola kommen erst nach dem Backen auf die noch heiße Pizza.

mehr lesen…

Sauerkrautauflauf mit Spätzle – Wohlfühlküche

Sauerkrautauflauf mit Spätzle: Besser als Schlachtplatte? Zumindest auch eine mögliche fleischlose Alternative.

Sauerkrautauflauf mit Spätzle: Besser als Schlachtplatte? Zumindest auch eine mögliche fleischlose Alternative.

Der Sauerkrautauflauf mit Spätzle ist lecker und vitaminreich (auch in der vegetarischen Variante ohne Speckwürfel).herzerwärmend gut ist. Sauerkraut gibts in vielen Varianten, frisch oder abgepackt im Supermarkt. Mir ist ein mildes am liebsten. Wenn Du die Chance hast, Sauerkraut frisch zu kaufen (auf dem Wochenmarkt oder beim Metzger), dann greif zu! Für zwei Personen reicht ein Pfund frisches Sauerkraut.  Eine normale Dose mit 850 Gramm Füllgewicht reicht locker fürs Hauptessen (und für ein späteres Resteessen).

mehr lesen…

Würziges Linsen-Curry mit Reis

Linsen-Curry mit Jasmin-Reis und Joghurt

Linsen-Curry mit Jasmin-Reis und Joghurt

Linsen-Curries sind eine feine Art, sich kulinarisch auf den Herbst einzustimmen: Feurige Gewürze, viel Geschmack und eine cremige Konsistenz machen Appetit auf mehr und geben sorgen für innere Hitze (wenn man es scharf zubereitet). Die Geschmacks- und Aromenvielfalt steht übrigens in keinem Verhältnis zu der doch recht einfachen Zubereitung. Und wer die Linsen noch einen Tag vorher zubereitet, der reduziert die Kochzeit noch einmal dramatisch auf die etwa 15 Minuten, die der Reis braucht, um gar zu werden.

mehr lesen…

Kürbis-Gnocchi selber machen

Genügt ein Fingerdruck oder soll es eine kunstvollere Gnocchi-Form sein?

Gnocchi selbst gemacht: Genügt ein Fingerdruck oder soll es eine kunstvollere Gnocchi-Form sein?

Kürbis-Gnocchi haben bei mir einen besonderen Stellenwert. Nicht, dass ich die normalen Gnocchi nur aus Kartoffeln nicht mögen würde, im Gegenteil. Aber dieser eine Extra-Schritt mit dem im Ofen gegarten Kürbis, der macht die Sache zwar aufwändiger. Aber das Ergebnis ist eben auch besonders. Angefangen bei der goldgelben Farbe bis hin zum Geschmack. Und wenn man sich an den Gedanken gewöhnt hat, dass der Kürbis eigentlich ohne jede Zuwendung einfach im Ofen gart, dann erscheint einem der Aufwand doch auch wieder überschaubar, oder?

mehr lesen…

Hackbällchen mit grünen Bohnen und Tomatensauce

Hackbällchen mit grünen Bohnen und Tomatensauce.

Hackbällchen mit grünen Bohnen und Tomatensauce.

Hackbällchen sind so beliebt wie vielfältig. Man kann sie aus Hackfleisch machen, aus Wurstbrät und sogar vegetarisch aus Haferflocken und Quinoa. Sie können als schwedische Köttbullar daher kommen, relativ mild gewürzt, oder als feurige mexikanische Variante. Ich mag, dass man dieses Feintuning selbst in der Hand hat und sie je nach Beilage abstimmen kann.

Für dieses Rezept für Hackbällchen mit grünen Bohnen und Tomatensauce sollten sie würzig sein und eine gewisse Schärfe aufweisen. Das passt gut zu den grünen Bohnen, finde ich. Und die ebenfalls würzige Tomatensauce verträgt sich gut mit dem Reis, der – im Gegensatz zur Eintopf-Variante mit Kartoffeln – eine Menge Sauce aufnehmen kann.

mehr lesen…

Video-Kurs

Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram! Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram!

Zugang über meine Foto-Video-Website joachimott.de

Instagram Leitfaden (PDF)

Instagram Leitfaden 2021
Instagram Leitfaden 2021

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

 

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen