Schnürsenkel aus Amerika für Amerika

22. November 2013 | Aktuelles, Internet, Märkte & Marken | 0 Kommentare

Klingt etwas belanglos: amerikanische Schnürsenkel für Amerikaner. Abgesehen davon, dass dieses Kickstarter-Projekt auf Anhieb doppelt so viel Geld eingesammelt wie benötigt, hat die Sache aber noch einen ernsten Hintergrund – hier ebenso wie in den USA. Viele Menschen scheinen bereit zu sein, mehr Geld dafür auszugeben, wenn sie hochwertige Produkte aus dem eigenen Land kaufen können. Offensichtlich setzen nicht alle auf Billig-Varianten von irgendwoher, nötigenfalls aus Fernost oder aus Ländern, wo man es mit den Produktionsbedingungen nicht so genau nimmt.

Ob das auch aufs Schnäppchenland Deutschland übertragbar ist, kann man wohl nicht sagen. Durch vergleichbare Projekte bei uns würde das Thema aber sicher mehr Bedeutung gewinnen. Außer dem Textilhersteller Trigema fallen deutschen Verbrauchern wahrscheinlich auf Anhieb kaum Firmen ein, die garantiert auch in Deutschland produzieren. Immerhin ist das schwäbische Vorzeige-Unternehmen Beleg dafür, dass es geht, qualitativ gute Ware in Deutschland zu vernünftigen Preisen zu produzieren.

Man muss sich ja gar nicht das Ziel setzen, die Billig-Ramscher, die auch T-Shirts für 3,99 Euro anbieten, vom Markt zu verdrängen. Aber gezielt Alternativen aufzubauen und zu bewerben scheint mir noch in einigen anderen Bereichen erfolgreich möglich zu sein.

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram Leitfaden

Instagram Leitfaden 2020
Instagram Leitfaden 2020

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als kleines Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen