Chicken Alfredo als One Pot Gericht

12. März 2021 | One Pot Pasta, Pasta, Reis & Co, Rezepte | 0 Kommentare

Chicken Alfredo ist cremig und aromatisch - und als One Pot Pasta schnell auf dem Tisch.

Chicken Alfredo ist cremig und aromatisch – und als One Pot Pasta schnell auf dem Tisch.

Chicken Alfredo ist das cremige Gericht mit Hähnchenfleisch, das mit einer cremigen Käse-Sahne-Sauce begeistert. Noch aromatischer und einfacher gelingt es, wenn Du alles in einem Topf zubereitest, als One Pot Pasta. Das ist meine bevorzugte Lösung, wenn sich das Aroma besonders gut auf alle Zutaten verteilen soll.

Das Rezept für Chicken Alfredo nach der Methode ‘Alles in einem Topf’ ist ideal, wenn man den Aufwand gering halten möchte. Statt der öfters verwendeten Mehl gebundenen Bechamelsauce setze ich hier auf Sahne und Gemüsebrühe.

Zutaten Chicken Alfredo (für zwei Personen)

  • 250 Gramm Hähnchenbrust / Putenbrust
  • 250 Gramm Nudeln (vorzugsweise breite Nudeln, Tagliatelle etc.)
  • 250 ml Sahne (plus Reserve)
  • 250 ml Gemüsebrühe (plus Reserve)
  • 2 EL Parmesan
  • Öl, Salz, Pfeffer
  • Frisch Kräuter (Petersilie, Schnittlauch oder Bärlauch)

Zubereitung

Das Hähnchenfleisch für Chicken Alfredo schneide ich in kleine Stücke und brate diese in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl scharf an. Dabei darf das Hähnchenfleisch ruhig eine leichte Bräunung aufweisen. Dann wird mit etwas Gemüsebrühe und Sahne abgelöscht und kurz aufgekocht. Dann kommt der geriebene Parmesan hinzu und der Rest von Gemüsebrühe und Sahne. Die Hitze zurückdrehen und die Nudeln hinzugeben. Gut verrühren und die Nudeln nach Packungsangabe garen. Dabei immer wieder gut verrühren. Nachdem ich schon einige beschichtete Pfannen zerkratzt habe, verwende ich dafür gerne einen Silikon-Spachtel / Teigschaber.  Wenn die Hitze zurück gegangen ist möglichst immer wieder zwischendurch einen Deckel aufsetzen. Nach Ablauf der Nudel-Kochzeit die Konsistenz der Pasta prüfen und die Cremigkeit der Sauce. Ist die Pasta noch al dente, mit Gemüsebrühe nachgießen. Und wer das Chicken Alfredo es etwas cremiger haben möchte, der fügt noch etwas Sahne hinzu. Ganz zum Schluss klein gehackte Kräuter unterrühren. Mein Favorit ist Bärlauch, außerhalb der Saison passt aber auch Petersilie oder Schnittlauch.

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Kurs

Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram! Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram!

Zugang über meine Foto-Video-Website joachimott.de

Instagram Leitfaden (PDF)

Instagram Leitfaden 2021
Instagram Leitfaden 2021

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen

Share This