Spargel mit Ofenkartoffeln und Dipp

21. Mai 2021 | Rezepte, Spargel, Vegetarisch | 0 Kommentare

Spargel mit Ofenkartoffeln und einem würzigen Dipp

Spargel mit Ofenkartoffeln und einem würzigen Dipp

Spargel mit Ofenkartoffeln, das ist ein Spargelrezept, das sich gut ergänzt, finde ich. Ich mag Ofenkartoffeln weil sie knusprig sind. Sie stehen bei mir höher im Kurs als Salzkartoffeln. Und das kleine Manko der Backzeit spielt kaum eine Rolle, weil der Spargel ja auch seine Zeit braucht. Statt der beim Spargel fast unvermeidlichen Sauce gibt es in diesem Fall einen herzhaft-würzigen Dipp mit Ziegenfrischkäse, Joghurt und Kräutern.

Bei den zahlreichen schon ausprobierten Spargelrezepten gab es auch immer wieder die Idee, den Spargel im Ofen zuzubereiten. In der Praxis hat sich das für meinen Geschmack aber nie so richtig bewährt. Wenn man ihn wie Ofengemüse zubereitet wird er schnell trocken. Und die klassischen Auflauf-Rezepte haben mich auch nicht richtig überzeugt, weil ich die frisch zubereitete Sauce meist leckerer finde, als die aus der Auflaufform.

Diese Kombination von Spargel mit Ofenkartoffeln ist ein Kompromiss. Die Kartoffeln dürfen braun und knusprig sein, der Spargel wird ganz klassisch im Wasser gegart. Und statt der Sauce gib ein Dipp etwas mehr Würze, passend zu den knusprigen Kartoffeln.

Knusprige Ofenkartoffeln passen gut zum zarten Spargel (auch zum grünen).

Knusprige Ofenkartoffeln passen gut zum zarten Spargel (auch zum grünen).

Die Zutaten für zwei Personen

  • 1 Pfund Kartoffeln
  • etwas mehr als ein Pfund weißer Spargel
  • 150 Gramm Ziegenfrischkäse
  • 100 Gramm Joghurt (oder Quark)
  • 5 EL Gramm Rapsöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Schnittlauch, Petersilie
  • Salz, Zucker, Pfeffer, Paprika, Butter, Milch oder Sahne

Die Zubereitung

Den Backofen mit einem Backblech darin auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. In einer großen Salatschüssel mische ich das Rapsöl mit Salz, Pfeffer, Paprika und vermenge darin die Kartoffelscheiben. Die Mischung gleichmäßig auf dem heißen Backblech verteilen und für 20 Minuten backen. Nach etwa 15 Minuten mit einem Spatel die Scheiben vom Backblech lösen und wenden.

Für den Spargel reichlich Wasser aufsetzen, mit Salz, Zucker und einer Scheibe Butter versehen. An den Spargelstangen die Enden abschneiden. Den Spargel schälen und in etwa 10 Zentimeter lange Stücke schneiden.

Die Spargelstücke brauchen nur eine kurze Garzeit.

Die Spargelstücke brauchen nur eine kurze Garzeit.

Spargel kurz kochen

Wenn das Wasser sprudelnd kocht, die Spargelstücke zugeben und für 10 Minuten auf mittlerer Hitze mit offenem Deckel kochen lassen. Die Kochzeit ist geringer als bei den ganzen Stangen. Auch bei dem Rezept für Spargel Carbonara genügt ja die gleiche kurze Kochzeit von zehn Minuten, damit der Spargel gar und zart wird, weil die Stücke kleiner sind und zwei offene Enden aufweisen.

Petersilie und Schnittlauch klein schneiden. In einer kleinen Schüssel den Ziegenfrischkäse mit Joghurt oder Quark verrühren. Eine kleine zerdrückte Knoblauchzehe hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren, die Kräuter zu geben. Je nach Konsistenz ggf. mit etwas Milch oder Sahne verrühren, damit der Dipp schön geschmeidig wird.

Die Ofenkartoffeln auf einer Schale servieren, evt. mit Salz nachwürzen. Die Spargelstücke mit einem Schaumlöffel direkt auf den Teller geben.

Variationen

Wem diese Kombination von Spargel mit Ofenkartoffeln mit dem sehr kräftigen Dipp mit Ziegenfrischkäse und etwas Knoblauch-Aroma zu herzhaft ist, der kann an Stelle eines Dipp auch pochierte Eier zu Spargel und Ofenkartoffeln servieren. Dazu die aufgeschlagenen Eier behutsam in kochendes gesalzenes Wasser geben, das man vorher mit einem Löffeln vorsichtig in Drehung versetzt hat. Ein Trick, damit die Eier wirklich vorsichtig ins Wasser gleiten: Das Ei in eine Tasse oder eine Schöpfkelle geben, statt es direkt aus der Schale ins Wasser zu geben. Die Kochzeit sollte unter fünf Minuten liegen, damit das Eigelb noch etwas flüssig ist. Pro Person nehme ich zwei Eier.

 

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Kurs

Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram! Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram!

Zugang über meine Foto-Video-Website joachimott.de

Instagram Leitfaden (PDF)

Instagram Leitfaden 2021
Instagram Leitfaden 2021

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen