Polenta und Pilze – ein italienischer Klassiker

23. November 2018 | Frisches, Pasta, Reis & Co, Rezepte | 0 Kommentare

Polenta und Pilze, eine cremige und sehr aromatische Kombination

Polenta und Pilze, eine cremige und sehr aromatische Kombination

Polenta und Pilze sind eine tolle Kombination. Die Italiener haben dafür seit langem einen feststehenden Begriff (Polenta e Funghi), so wie wir Linsen und Spätzle in einem Atemzug nennen (naja, ist vielleicht nicht ganz vergleichbar). Seitdem wir nach einigen Südtirol-Urlauben stets einen Polenta-Vorrat im Haus haben, ist die Maisgrieß-Beilage zu einem unserer Favoriten aufgestiegen.

Hier ist der schnelle Weg zum Genuss mal skizziert.

Zutaten für Polenta und Pilze für zwei Personen

  • 125 Gramm Polenta
  • 500 Milliliter Wasser
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Parmesan
  • 400 Gramm Pilze zB Pfifferlinge
  • 1 Zwiebel oder Schalotten
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 100 Gramm Speckwürfel
  • 100 Milliliter Sahne
  • 200 Milliliter Gemüsebrühe

Zubereitung

Zuerst wird das Wasser mit etwas Salz aufgekocht. Wenn das sprudelt wird der Maisgrieß eingerührt. Ich nehme zu Beginn einen Schneebesen, damit nichts klumpt. Später ist ein hölzerner Kochlöffel praktischer zum Rühren. Auf kleiner Hitze köchelt die Polenta weiter und wird gelegentlich umgerührt. Bevor sie fester wird kommen Butter und Parmesan dazu, evt. noch etwas Wasser zugeben, damit die Polenta geschmeidig bleibt.

In einer gusseisernen Pfanne mit etwas Öl brate ich die Speckwürfel mit den Zwiebeln bei großer Hitze an. Sind die Zwiebeln glasig, kommen die Pilze dazu. Wenn die Pilze beginnen, etwas Flüssigkeit abzugeben, kommt die Gemüsebrühe dazu. Auf kleiner Hitze weiter köcheln lassen, bis die Pilze die gewünschte Konsistenz haben. Zum Schluss die Sahne dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann erst die Petersilie unterrühren.

Wer Polenta und Pilze mal probiert hat, setzt es gerne auf die Liste der Alltagsklassiker: Die Zubereitung ist schnell und unaufwändig, die klappt sogar draußen in der Outdoor-Küche. Der Geschmack sehr aromatisch. Wer nach Inspiration sucht oder sich fragt, wie man zwei breiig-flüssige Komponenten überhaupt einigermaßen appetitlich auf den Teller bringen kann, der bemüht eine Suchmaschine für Polenta e Funghi oder sucht Bilder bei Instagram.

Für die Pilze eignet sich jede Sorte und Mischung. Mein Favorit sind Pfifferlinge.

Für die Pilze eignet sich jede Sorte und Mischung. Mein Favorit sind Pfifferlinge.

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Peperonata mit Polenta - ein Sommer-Gericht | testschmecker.de - […] so dass sie viel Flüssigkeit verliert. Sie kann vor sich hin blubbern, während wir die Polenta zubereiten und vielleicht…
  2. Pilz-Risotto, cremig und aromatisch | testschmecker.de - […] Mir gefällt an dieser Variante des Pilzgerichtes, dass es etwas mehr Biss hat als die Kombination Polenta und Pilze.…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram Leitfaden

Instagram Leitfaden 2020
Instagram Leitfaden 2020

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als kleines Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen