Pasta mit Pfifferlingen, Kräutern und Tomaten

23. Juli 2021 | Obst & Gemüse, One Pot Pasta, Rezepte

Pasta mit Pfifferlingen: die schnellste und vielleicht schmackhafteste Pfifferlings-Variante.

Pasta mit Pfifferlingen: die schnellste und vielleicht schmackhafteste Pfifferlings-Variante.

Pasta mit Pfifferlingen eröffnet die Pfifferlingssaison! Zumindest ist das bei uns so und das hat einen einfachen Grund. Es ist das schnellste und einfachste Pfifferlings-Rezept. Und es liefert trotzdem gleich das volle Aroma der frischen Pilze. Idealerweise ergänzt sich das. Denn das meiste Aroma erhält man oft, wenn man weniger drumherum macht, um den Hauptdarsteller des Gerichts.

One Pot Pasta: Diese Zubereitung verspricht die beste Verbindung von Aromen.

One Pot Pasta: Diese Zubereitung verspricht die beste Verbindung von Aromen.

Fast genauso schnell wie Pasta mit Pfifferlingen geht übrigens der zweite Pfifferlings-Klassiker, die Pfannkuchen mit Pfifferlingen. Und auch Polenta mit Pilzen dauert nicht wirklich lange. Bei Pasta mit Pfifferlingen muss man sich nur noch für die richtige Nudelsorte entscheiden. Für mich sind das breite Nudeln. Egal ob Tagliatelle oder einfache schwäbische Bandnudeln (extra breit).

Die Zutaten (für 2 Personen)

  • 400 Gramm frische Pfifferlinge (zB 2x 200 Gramm-Schälchen; beim selbst abwiegen reichen auch 300 Gramm)
  • 250 Gramm breite Nudeln
  • eine Schalotte
  • eine Tasse Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Kirschtomaten
  • Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • 100 Milliliter Sahne oder Crème fraîche
  • Rapsöl, Salz, Pfeffer,
Mein Favorit zu diesem Pfifferlingsgericht: breite Nudeln.

Mein Favorit zu diesem Pfifferlingsgericht: breite Nudeln.

Die Zubereitung

Zuerst kommen die Nudeln ins Wasser. 10 Minuten reichen in der Regel, damit die Pasta noch bissfest ist. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, die klein geschnittene Schalotte anschwitzen. Die Pfifferlinge grob säubern und ggf. etwas klein hacken (ich lasse sie meistens groß).

Die Pilze zugeben und etwas schmoren lassen. Dabei ziehen die Pilze etwas Wasser. Sobald diese Flüssigkeit verdampft ist, sind meistens auch die Pilze gegart. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Die Sahne dazu geben und noch einmal kurz aufkochen, dann kann man die Herdplatte ausschalten.

Die klein gehackten Kräuter zur Pasta mit Pfifferlingen geben und gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln abgießen und noch feucht zugeben. Dann erst die halbierten Kirschtomaten zugeben (größere Tomaten ggf. einfach klein schneiden). Alles gut verrühren und auch wenn es schwer fällt, noch ein paar Minuten ziehen lassen. Dabei immer wieder mal verrühren.

Das gibt der Pasta mit Pfifferlingen etwas Zeit, Sauce und Pilzaroma aufzunehmen. Frisch aus der Pfanne servieren.

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Video-Kurs

Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram! Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram!

Zugang über meine Foto-Video-Website joachimott.de

Instagram Leitfaden (PDF)

Instagram Leitfaden 2021
Instagram Leitfaden 2021

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

 

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen