Das beste und schnellste Kartoffelgratin

11. November 2021 | Backen, Gesunde Ernährung, Herbst21, Obst & Gemüse, Rezepte, Vegetarisch

Knuspriges Kartoffelgratin ohne viel Aufwand und mit wenigen Zutaten.

Knuspriges Kartoffelgratin ohne viel Aufwand und mit wenigen Zutaten.

Es ist Kartoffel-Saison! Ein Gericht mit Kartoffelgratin gehört für viele Köche zu denjenigen Rezepten, die man gerne aufs Wochenende verschiebt. Das ganze Prozedere mit Kartoffeln schälen, schneiden, und dann alles noch lang im den Backofen zu garen scheint unübersichtlich. Zumal man sich oft auch nicht sicher, ob es nach der angegebenen Garzeit (und die wird gerne mit bis zu einer Stunde angegeben) auch wirklich durchgegart ist. Ich liebe schnelle Küche und will ein leckeres Kartoffelgratin auch mit wenig Zeitaufwand unter der Woche genießen. Das ist das passende Rezept.

Wer die ganze Vielfalt der Knolle nutzen möchte, der sollte auch die etwas aufwändigeren Ofen-Gerichte nicht auslassen. Gerade in der kalten Jahreszeit wirken diese Kartoffelgerichte sprichwörtlich herzerwärmend. Und wer noch nicht auf den Geschmack gekommen ist sind bislang eher fürPasta erwärmte. dem seien noch ein paar weitere leckere Kartoffel-Rezepte ans Herz gelegt. Kartoffelsuppe zum Beispiel, Kartoffeltaler, Kartoffelpuffer, Kartoffel-Waffeln und natürlich die Kombination mit vielen Gemüsesorten der kühlen Jahreszeit wie Rosenkohl.

Die Zutaten fürs Kartoffelgratin:

  • etwa ein Pfund Kartofffeln
  • 1/8 Liter Sahne
  • 1/8 Liter Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Reibekäse
Kartoffelgratin, schnell und einfach. Und das Gemüse dazu geht in einem Aufwasch.

Kartoffelgratin geht schnell und einfach. Dazu passt Gemüse,

Die Zubereitung

Zuerst werden Sahne und Milch in eine möglichst große beschichtete Pfanne gegeben und erwärmt. Dann werden die Kartoffeln geschält und in dünne Scheiben geschnitten. Küchenmesser-Arbeit genügt vollkommen. Die Kartoffeln müssen nicht hauchdünn gehobelt werden. Dann zur Flüssigkeit in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Einmal aufkochen, dann bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Jetzt den Backofen vorheizen auf 200 Grad Umluft.

Nach zehn Minuten kommen Kartoffeln samt Flüssigkeit in eine gefettete Auflaufform. Darüber kommt ja nach Geschmack mehr oder weniger dickgeriebenen Käse. Bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen, bis das Gratin an der Oberfläche schön knusprig braun ist.

Herausnehmen und servieren.

Ideale Ergänzung: Kartoffeln und Gemüse.

Ideale Ergänzung: Kartoffeln und Gemüse.

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

0 Kommentare

Video-Kurs

Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram! Kostenloser Video-Kurs: So geht Instagram!

Zugang über meine Foto-Video-Website joachimott.de

Instagram Leitfaden (PDF)

Instagram Leitfaden 2021
Instagram Leitfaden 2021

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden!

Als Dankeschön erhältst Du den Instagram-Leitfaden und Zugriff auf meine kleine PDF-Bibliothek.

Weitere Infos zur Newsletter-Anmeldung und zu Datenschutz.

WERBUNG

 

Hinweis: Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Über mich

Joachim Ott (joachimott.de) ist der Testschmecker. Journalist, Fotograf und Filmemacher. Geboren in Schwaben, lebt in Baden. Ständig auf der Suche nach guten Lebensmitteln.

Testschmecker Videos

Testschmecker Videos

Hier gibt es eine Auswahl meiner Testschmecker Videos. Es sind Anleitungen, Reportagen, kleine Dokumentarvideos.

Website-Schaufenster

Physiotherapie-Praxis Straub-Ott in Teningen