Gemüse Frittata mit grünem Spargel

Gemüse Frittata ist ein leichtes und schnelles Gericht mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Gemüse Frittata ist ein leichtes und schnelles Gericht mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Gemüse Frittata ist ein Gericht, das man nach dem ersten Versuch quasi jederzeit aus dem Stand kochen kann. So ähnlich wie Pfannkuchen. Und auch hier gibt es ähnlich wie beim Pfannkuchen so viele Variationen, dass man nicht zweimal die gleiche Gemüse Frittata essen muss (aber natürlich darf man das ;-)).

(mehr …)

Pasta mit grünem Spargel und Zitronensauce

Pasta mit grünem Spargel und Zitronensauce

Pasta mit grünem Spargel und Zitronensauce

Pasta mit grünem Spargel und Zitronensauce – da stellt sich doch die Frage: Schon wieder Spargel? Oder immer noch Spargel? Egal, solange die Erzeuger der Region frischen Spargel liefern, sind wir dabei. An dieser Spargel-Variante mag ich besonders den etwas herberen Geschmack des grünen Spargel und dazu das frisch-säuerliche Zitronen-Aroma. Natürlich kommt trotzdem noch Parmesan drüber. Die Sauce basiert übrigens auf den in der Pfanne angebratenen und mit Gemüsebrühe abgelöschten grünen Spargel, also eher eine Spargel-Zitronen-Sauce. Mir ist diese aromatische Flüssigkeit immer zu schade zum Wegkippen.

(mehr …)

Pasta Spargel Carbonara – das wenig bekannte Spargelgericht

Pasta Spargel Carbonara: Dünne Spaghettini passen gut zu besonders dünnen Spargelstangen - auch wegen der kürzeren Kochzeit.

Pasta Spargel Carbonara: Dünne Spaghettini passen gut zu besonders dünnen Spargelstangen – auch wegen der kürzeren Kochzeit.

Spargel Carbonara gehört zu den weniger bekannten Spargel-Gerichten, und das völlig zu unrecht. Die Kombination aus cremiger Pasta und bissfestem, aromatischem Spargel ist nicht nur geschmacklich genial. Weil die Kochzeiten für Nudeln und Spargelstücke gleich lang sind, kann man beides zusammen zeitsparend in einem Topf garen. Und die Grundlagen für Spaghetti Carbonara sind so bekannt, dass man die Zubereitungsschritte quasi aus dem Ärmel schütteln kann. (mehr …)

Spargel mit Kratzete und Schinken

Spargel mit Kratzete, Schinken und Senfsauce.

Spargel mit Kratzete, Schinken und Senfsauce.

Spargel mit Kratzete sind eine badische Besonderheit – schon deshalb, weil in andere Regionen der Begriff Kratzete nicht existiert. er bezeichnet „zerrupfte” Pfannkuchen. Also in etwa vergleichbar in der Herstellung mit Kaiserschmarrn (aber doch ganz anders). Die fluffige Pfannkuchen-Variante verträgt sich bestens mit den leckeren Saucen zum Spargel und machen das Gericht insgesamt leichter als Beilagen wie Kartoffeln oder gar Fisch oder Fleisch. Anders gesagt: Sie bereiten eine perfekte Bühne für das königliche Stangengemüse!

(mehr …)

Spargel-Risotto mit Lachs

Spargel-Risotto mit Lachs. Diese leckere Kombination ist auch bei getrennter Zubereitung nicht sehr aufwändig.

Spargel-Risotto mit Lachs. Diese leckere Kombination ist auch bei getrennter Zubereitung nicht sehr aufwändig.

Spargel-Risotto mit Lachs gehört zu den Spargel-Variationen, die bei uns in jeder Spargel-Saison wieder auf den Tisch kommen. Das cremige Risotto ist eine willkommene Abwechslung zu Pfannkuchen, Kratzete oder neuen Kartoffeln, die sonst als Begleiter dominieren. Wir machen das Spargel-Risotto mit Lachs auch immer mit beiden Spargel-Sorten, dem grünen und dem weißen. Auch wenn die – vorerst – getrennte Zubereitung der Zutaten etwas aufwändiger ist, bleibt die Zubereitungszeit im Rahmen. Und der etwas höhere Aufwand lohnt sich, auch wenn es einfacher ginge.

(mehr …)