Brokkoli und Salsiccia mit cremiger Polenta

Brokkoli und Salsiccia - perfekt abgerundet mit einer cremigen Polenta.

Brokkoli und Salsiccia – perfekt abgerundet mit einer cremigen Polenta.

Brokkoli und Salsiccia, das gehört zu den südländisch angehauchten Gemüsegerichten, die ein bisschen Sommer auf den Teller bringen. Der mit dem Blumenkohl verwandte, aber etwas feiner Brokkoli hat nicht nur einen guten und dezenten Eigengeschmack sondern auch eine tolle Konsistenz. Richtig zubereitet wird er nicht breiig weich, sondern behält etwas Biss. Denn könnte man je nach Gusto auch mit ein paar gerösteten Pinienkernen unterstützen. Zusammen mit der cremigen Polenta wäre der Brokkoli schon alleine eine leckeres (vegetarisches) Essen. Weil aber die Polente schon etwas südländisches hat, passen dazu gut die italienischen, fein gewürzten Bratwürste, Salsiccia. Die kommen freilich nicht als Bratwurst auf den Teller, sondern als Fleischbällchen. Durch die größere Oberfläche der kleinen Bratwurstkugeln geben sie damit auch mehr Aroma und eine feinere Sauce.

(mehr …)

Wirsing-Maultaschen mit Sauce

Wirsing-Maultaschen mit Sauce

Wirsing-Maultaschen mit Sauce

Wirsing-Maultaschen sind eigentlich etwas Naheliegendes, oder? Statt der immer gleichen Füllung aus Brät und Spinat bieten sich ja auch andere Gemüsesorten an. Und da ich in letzter Zeit einige gute Wirsing-Rezepte entdeckt habe,musste ich auch die Maultaschen ausprobieren. Allerdings nicht als großes sonntägliches Essen sondern in der Alltags-Variante – mit fertigem Nudelteig. Dazu empfiehlt sich statt Kartoffelsalat ein grüner Salat. Ein kleines Glanzlicht für mich war die Sauce, die zu dieser Art Maultasche meiner Meinung nach besonders gut passt.

(mehr …)

Krautkrapfen aus dem Allgäu – eins der leckersten Sauerkraut-Essen

Allgäuer Krautkrapfen mit Salat

Allgäuer Krautkrapfen mit Salat

Allgäuer Krautkrapfen sind das wohl feinste Sauerkraut-Gericht bei uns. Als ich sie das erste Mal gesehen habe, fand ich sie schon appetitlich, dass ich sie unbedingt nachkochen wollte. Das Rezept gehört zwar in die Kategorie Hausmannskost, ist aber doch die etwas feinere Variante eines deftigen Sauerkraut-Gerichts.

Mit einem selbst gemachten Nudelteig, der leckere Füllung aus Sauerkraut und Speck ein tolles Sonntagsessen. Und unter der Woche behilft man sich am besten mit einem fertigen Nudelteig aus dem Kühlregal. Das bringt den gleichen tollen Geschmack und einen satten Zeitgewinn bei der Zubereitung.

(mehr …)

Peperonata mit Polenta – ein Sommer-Gericht

Peperonata und Polenta, ein Sommergericht mit frischen Paprika, Peperoni und Tomaten.

Peperonata und Polenta, ein Sommergericht mit frischen Paprika, Peperoni und Tomaten.

Peperonata ist bei uns wenig bekannt, ist aber eine der leckersten sommerlichen Gemüsemischungen. Der Paprika-Tomaten-Mix lebt vom richtigen Maß an Schärfe. Und von der richtigen Kombination. Zu Spaghetti finde ich die knallrote Gemüsemischung zum Beispiel lange nicht so attraktiv, wie zu einer sämigen, gut gewürzten Polenta. Ein weiterer Vorteil: Die Zutaten springen einem fast schon entgegen, auch wenn man keinen eigenen Garten hat. Und die Zubereitung geht schnell und einfach.

(mehr …)

Low Carb Wrap mit Lachs

Low Carb Wrap mit Lachs - zubereitet im Backofen als Hauptmahlzeit.

Low Carb Wrap mit Lachs – zubereitet im Backofen als Hauptmahlzeit.

Low Carb Wraps mit Lachs sind nicht nur ein Imbiss oder eine patente Verpflegung für unterwegs. Diese Methode, bei der die Wraps im Backofen gemacht werden, eignet sich auch gut, um die herzhaften Wraps als Low Carb Mittagessen zuzubereiten. Meine Füllung besteht aus Räucherlachs, einer Mischung aus Quark und Crème fraîche sowie einigem „Grünzeug” (Salatblätter, Tomate und Gurke). Natürlich lässt sich diese Füllung durch viele andere Varianten ersetzen, zum Beispiel fleischhaltige Füllungen (Hackfleisch, Gyros) oder solche mit Gemüse (hier sind Phantasie und Zusammensetzing keine Grenzen gesetzt).

(mehr …)

Spätzle und Spinat mit Champignons in einer cremige Sauce

Spätzle und Spinat mit Champignons

Spätzle und Spinat mit Champignons

Spätzle und Spinat und Champignon, das ist eine vegetarische Variante zum verbreiteten Sonntagsbraten mit Spätzle. Die besten Spätzle dafür sind die handgemachten Spätzle. Und weil es die wegen des höheren Aufwands bevorzugt am Wochenende gibt, lohnt es sich, gleich ein bißchen mehr zu machen und die vegetarische Variante für den Montag einzuplanen. Wer nicht selbst Spätzle machen will, der sollte bevorzugt die fertigen Spätzle aus dem Kühlregal nehmen.

(mehr …)