Croque Monsieur Sandwich selber machen

Croque Monsieur - mehr als ein französisches Fastfood Sandwich

Croque Monsieur – mehr als ein französisches Fastfood Sandwich

Croque Monsieur ist so etwas wie eine Institution unter den französischen Bistro Klassikern. Das üppig ausgestattete Sandwich mit Käse, Bechamelsauce und Schinken taugt auch als Mittags-Imbiss. Wer es einmal in einem französischen Bistro genossen hat, der will es wahrscheinlich auch gerne mal zuhause selbst machen. Kein Problem: Man braucht keine spezielle Gerätschaften und auch nicht besonders viel Zeit, um die duftend aromatische Brotkonstruktion dieses Sandwiches auf den Tisch zu bringen.

(mehr …)

Rhabarber und Erdbeeren im Blitzrezept

140515_rhab4

Man kommt nicht dran vorbei: Auf allen Märkten springen einem die frischen Erdbeeren ins Auge. Und der grün-zart-rosa-farbene Rhabarber. Und ich meine nicht die Märkte, in denen zumindest die Erdbeeren in Plastikschalen abgepackt sind. Sondern die, hinter denen ein Kaiserstühler Bauer steht (oder seine Frau) und man sich schon beim Blick auf die Hände sicher ist, dass er das Zeug hier selbst aus dem Boden geholt hat.

Aber weils trotzdem bei mir meistens schnell gehen muss, muss ein Rezept her, das beides verbindet, Erdbeeren und Rhabarber, das mit wenig Aufwand vorzubereiten ist und mittags schnell fertig. Da bietet sich doch ein Cobbler an.

Das Vorgehen ist einfach, man braucht etwa je ein Pfund Erdbeeren und Rhabarber. Der Rhabarber kommt gestückelt und geschält zusammen mit 4 EL Zucker in einen Topf und wird erhitzt. Erdbeeren putzen, klein schneiden, dazugeben. Die sollen bloß ein bißchen warm werden. Dann kommt das Wunderwerk des wunderbar einfachen Grundteigs: Vier Eier und 100 g Zucker schaumig rühren. Dann 80 Gramm Mehl, 60 Gramm Stärke, 2 TL Backpulver mischen und abwechselnd mit je 1/8 l Buttermilch und Öl zugeben und verrühren.

Das wars schon fast. Die Erdbeer-Rhabarber-Mischung in eine gefettete flache Form füllen, den Teig drüber gießen, 50 Minuten bei 150 Grad im Backofen backen. Dazu eine Kugel Vanille-Eis und man kann selbst beim Ausklingen der Eisheiligen schon einen Hauch Sommer spüren.

Nochmal die Zutaten für 4 Personen:
500g Rhabarber
500g Erdbeeren
4 EL und 100 g Zucker
4 Eier
75 g Mehl
60 g Speisestärke
2 TL Backpulver
1/8 l Buttermilch
1/8 l neutrales Öl

140515_rhab1

140515_rhab2

140515_rhab3